mitWachsen

1

True Story N° I

Einmal, da lernte ein kleiner Berliner Junge ein isländisches Mädchen kennen. Sie war mit ihren 6 Jahren doppelt so alt wie er selbst. In Island verbrachte er mit ihr seine schönsten Sommerferien. Er nennt sie heute, 7 Jahre später, seine erste Freundin. Als im Winter darauf die Tante des Mädchens (sie heißt Daniela) den Jungen und seine Eltern in Berlin besucht, bringt sie ein dem Mädchen zu klein gewordenes wolliges Strickset mit. Sie weiß ja, dass die Berliner Winter draußen nicht so kalt sind wie die isländischen – doch drinnen in der unsanierten Wohnung mit Kohleofen ist er kälter, als sich das heiße-Quellen-gewöhnte-Isländer überhaupt vorstellen können. Der Junge trug sein Strick-Set 2 Winter lang, so dass es für seine kleine Schwester aufgebessert werden musste, als sie hineingewachsen war. Die kleine Schwester hat das isländische Mädchen, das mittlerweile 13 Jahre alt ist, selbst nie getroffen. Doch auf eine Art sind beide Kinder mit ihr ganz klar verstrickt: mit dem dicksten Wollfaden der Welt…

2

True Story N° II

Das isländische Kinderlabel AS WE GROW ist mit dieser 2. wahren Geschichte verstrickt. Sie handelt von der 9-jährigen Reise eines Pullovers, der bei 5 Kindern Station machte. Der isländische Junge Tryggvi bekommt als erster von der Freundin seiner Mutter aus Amsterdam einen handgestrickten Pullover, der ihrem Sohn Julian zu klein geworden war. Tryggvi trug den Pullover im Alter von 3-4 Jahren, bevor er ihn an seine Schwester Isafolda weitervererbte. Er wird zu Isafoldas Lieblingspullover. Doch dann geht er im Winter 2006 verloren. Schon als er fast vergessen war, taucht er im folgendem Frühjahr mit dem schmelzenden Schnee auf dem Wanderweg zum Sommerhaus der Familie auf. Er wird gewaschen und Isafolda zieht ihn sofort wieder an. Im Jahr 2008 ging er in die Hände von Isafoldas Bruder Markus über und auch er trug ihn fast täglich, bis sein Cousin Kjartan Ragnar den Pullover erbte. Kjartan Ragnar trägt den Pullover gegenwärtig.  Julian ist mittlerweile 14 Jahre alt und lebt in New York. Die Kinder in Island haben ihn nur zwei Mal getroffen, doch sie haben eine  – und davon sind die 3 Label-Gründerinnen Gréta, Guðrún und María überzeugt   – Verbindung zu ihm. Der Pullover ist immer noch so stark, sagen sie, dass er den kleinen Kjartan Ragnar gut schützt vor dem isländischen Winter. Und auch weil er mit den Jahren eigentlich nur schöner wurde, ist er die Inspiration der AS WE GROW – Kinderkollektion.

3

True Story N° III

Ein Kinder-Label das echt wahr ist: unisex, nachhaltig und losgelöst von jedem Trend: aswegrow.is

as we grow© images aswegrow.is

1 Kommentar

Kommentare

  1. Und neben der tollen Geschichte sind die Sachen noch dazu wunderschön!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)