Verlosung: Christbaumspitze von Martina Rudolph aus dem Erzgebirge

german tree topper 6

*WIR WÜNSCHEN EUCH ALLEN DA DRAUSSEN, DASS EUER WEIHNACHTSFEST UNTER EINEM GUTEM STERN STEHT*

Auch deshalb freuen wir uns über diese wunderbare Verlosungs-Aktion, bei der Ihr einen kunstvollen Christbaumstern aus dem Erzgebirge gewinnen könnt. Martina Rudolph aus dem Erzgebirge fertigt Baum- und Fensterschmuck nach alter Tradition. Dieser Weihnachtsstern ist so zeitlos schön, dass man ihn als ein Stück deutschen Kunsthandwerkes an seine Kinder weitergeben wird… Zum alle Jahre wieder daran erfreuen!

 

Aus allen Kommentaren, die bis zum 17. 12. 2013 abgegeben werden, verlosen wir diese handgemachte Christbaumspitze aus dem Erzgebirge. Viel Glück.

 

 

 

______ u p d a t e  ______

666666666

 ♥lichen Glückwunsch: Kati hat gewonnen

9 Kommentare

Kommentare

  1. mme ulma sagt:

    bisher immer christbaumspitzenlos, weil keiner so recht gefallen wollte, nun also wär er da, der augapfelfreudestern. unter ihm zu gern.

  2. Katja sagt:

    So ein wunderschönes Stück. So lange schon suche ich danach, seit ich mich bei einem Pinterest-Bild verliebt habe.
    Ich würde sie mit zu meinen Eltern nehmen und den Baum krönen. Sie würde sich gut machen zwischen den von meiner Ma gemachten Strohsternen, alten Holzanhängern (noch aus DDR-Zeiten) und weißen Kreisen.
    Habt es gut!
    KAtja

  3. kati sagt:

    so chic!!! ich hoffe, ich gewinne – das wäre eine Freude :-))

  4. nina sagt:

    oh. das wäre ganz schön schön und spitze :) frohedrei, bodil!

  5. Nina sagt:

    Oh, wie wunderwunderschön!
    Ich liiiiebe die erzgebirg’sche Handwerkskunst!
    …und versuche mein Glück mit vorweihnachtlichen Grüßen,
    Nina K.

  6. alma sagt:

    oha!
    das wäre was!
    wie schön es schmücken würde!!!

  7. Uli sagt:

    der adelt jeden Baum und wäre noch ein wunderschönes Vorweihnachtsgeschenk!

  8. Anja sagt:

    so ein schöner Stern! So beeindruckende Handwerkskunst! mit diesem Sterne auf der Spitze säßen wir noch viel andächtiger unter dem Baume…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)