Freitags-Fundstücke am Dienstag

1Ein Bilderbuchhimmel. Seit Tagen! Und vor dem inneren Auge sieht man Krokusse schon wieder verblühen / kurze Erinnerung: wir haben Anfang, Mitte März! Sogar Eisdielen beenden kurzentschlossen ihren Winterschlaf. Die eigentliche Sensation ist: Ich beginne gerade damit meinen Neujahrs-Vorsatz, noch bevor das Jahr um ist, in die Tat umzusetzen: Ich gehe in der Früh‘ Laufen! Ich weiß auch nicht, wie ich damit umgehen soll, mir am Jahresende einen neuen Neujahrs-Vorsatz ausdenken zu müssen – In diese Lage bin ich noch nie geraten… Aber wisst Ihr was? Ich lass‘ einfach mal locker und mach‘ mir noch keine Gedanken darüber. Denn die Tage sind hell. Und diese Dinge eine helle Freude!

1. eine Riesen-Schaukel für gute Schwingungen! Und das geht so: Hintern, die in der französischen Konfektions-Welt keinen Platz haben (also normale Erwachsenen-Hintern), finden hier locker welchen – plus vieler kleiner niedlicher Kinderpopos! Ein Traum im Sommergarten.

2. dieses hand –knitted headband aus Portugal, weil es hübsch ist. Und weil sogar wir nur mal ein schattiges Plätzchen erwischen können, was natürlich nicht oft, aber schon mal vorkommen kann, und dann heißt es kühlen Kopf, warme Ohren, und Stil bewahren.

3. einen Blätter-Becher, weil sich unser grüner Daumen auch mal irgendwo aufwärmen muss

4. eine dieser Ketten, weil sie unsere Fantasie durchgehen lässt! Ich gebe nur Stichworte: – barfuß – hochgekrempelte Jeans – sommerlicher Teint und goldene Kette – weißes T-Shirt und türkiser Stein – herrlich

5. dieses Deko-Band, weil die Hochzeits-Saison wieder beginnt und nur diese Deko-Initiative (mit Liebe vom laufendem Meter) die ganz natürlichen Restzweifel ausräumen kann

6. diesen Indoor-Garden damit wir nicht immer nur zur Natur kommen müssen – sie kann gerne auch mal zu uns kommen :-)

…eine Woche voller heller Tage

2 Kommentare

Kommentare

  1. mme ulma sagt:

    ein schöner gedanke :: mit dem blätterbecher in der hand schaukeln.
    nach dem laufen zum beispiel :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)