ein Schulkind

Die Warterei hat ein Ende. Für alle, die zur Schule gekommen sind. Das freut das Schulkind. Das freut die Familienmitglieder. Denn warten kann ganz schön lange dauern.

1 2 3

00

5 6 7 8  200

100

400

300

Gib`mir ein A.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

000

.

RUSSISCH BROT

.

3 Eiweiß , 60 g Puderzucker , 1 EL Rübensirup , ½ TL Zimt , ½ Kakaopulver , 75 g Mehl , 40 g Speisestärke (Maismehl) – zum Bepinseln 4 EL Zucker , 8 EL Wasser

.

1. Die Eiweiß steif schlagen. 2. Das Mehl und die Stärke miteinander verrühren. 3. Die Zutaten der angegebenen Reihenfolge unter den Eischnee heben (Puderzucker und Mehlmischung gerne sieben). 4. Ofen auf 150° C Grad vorheizen und den Teig in eine Teigspritze mit 1 cm Öffnung geben. 5. Backpapier auf ein Backblech legen und ca. 5 cm große Buchstaben mit etwas Abstand zueinander auf das Backpapier spritzen. 6. Die Buchsatben ca. 14 Minuten backen. 7. Den Zucker mit dem Wasser in einem kleinem Topf zum Kochen bringen bis sich der Zucker im Wasser aufgelöst hat. 8. Die Buchstaben-Kekse aus dem Ofen holen und mit einem Spachtel vorsichtig vom Backpapier lösen. 9. Die Kekse mit dem Zucker-Wasser bepinseln und noch einmal  für 5 – 10 Minuten in den Ofen geben. 10. Buchstaben auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

.

keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)