Archiv Kategorien: etsy-treasures

ein schönes Wochenende

27.09.14_4

Hoch-, Tief-, Hoch-, Tief – die Woche war vernebelt, kann man sagen… Aber weil wir so viel Gutes die ganze Woche über schaffen, werden wir mit einem goldenen Herbst-Wochenende belohnt. Da lernt sich Englisch-Grammatik mit dem Kind fast krisenfrei. By the way haben wir unsere Lektion gelernt. Dass es eine Lieblings-Zeit geben muss, das simple present. Denn von hier aus startet man, und hier hin kehrt man wieder zurück. Einfach. Und Gegenwart. Es folgen daher ein paar Dinge zum Gefühl der Woche:

„So Simple. So Present.“

1. Der Keramik-Becher „Landscape“ – weil der die Ruhe in Keramik ist. Die Ruhe am Morgen vor dem Sturm.

2. Eine kleine Lampe – weil die so unaufgeregt ist. Und für Licht sorgt: An & Aus.

3. Ein Kissen – weil es sicher auch in irgendeinem Blockhaus liegt. Irgendwo in Nevada.

4.  Der erste Löffel (mit Namen) – weil der so süss ist. Und nicht aus Plastik (wie beruhigend)

5. goldener Herbst: EyeCatcher-Ohrringe aus Israel hier

6. bevor wir ans Geschenke einwickeln denken (müssen), wickeln wir erstmal uns schön ein ! in diese Decke (100% Merino)

Aaaaaber nur, um wieder im Hier & Jetzt zu landen…und Herbst-Sachen zu machen. Pilze-Jagen. Oder so was in der Art.

S C H Ö N E S  W O C H E N E N D E

 

 

1 Kommentar

Freitagsfundstücke (am Samstag)

1

Nichts gegen Gore-Tex, und Funktions-Kleidung. Nein wirklich nicht. Manchmal braucht man ja eine Schutzmembran, die einen unfreundlichen Schauer einfach an einem abperlen lässt. Rein gar nichts ist gegen eine Textil-Mebran einzuwenden, die dazu in der Lage ist. Und sich noch dazu auf die Fahnen schreibt, dass es nur falsche Kleidung, kein falsches Wetter gäbe – es gibt Lebenslagen, da macht diese Art von Selbstmotivation wirklich Sinn. Aber ganz ehrlich? Wie viel cooler ist es bitte, wenn es nichts weiter braucht? Und zwar einfach deshalb, weil das RICHTIGE Wetter herrscht?!

Es ist schön draußen und eine solche Großwetter-Lage inspiriert uns zu dieser Outdoor-Collection – jetzt im ästhetischen (und so was von nicht funktionalen) Sinne!

– diese Spiel-Short, weil dann irgendein Spring-Floh mit Blättern am Po da draußen den Blätterwald zum rauschen bringt. Und deshalb weil auch Grasflecken so spitze zur Short passen

– diese Papier-Trinkhalme, weil wir den Wald vor lauter Birken sehen wollen

– diesen Waschbären (aus einem unglaublichen etsy-shop aus Lettland mit vielen wunderschönen Pappmaché Tieren!), weil wir – man hat es doch gleich gemerkt – Freunde von (Wald-)Freunden sind

– diesen poetischen Schwan, weil wir seit Björks Oscar-Auftritt keinen schöneren genähten Schwan mehr gesehen haben!

– diese Blätter-Clutch , denn bei aller Natur sind wir dann doch Freunde von (Kultur-)Freunden. Und als solche stecken wir für outdoor immer Sonnencreme, Pflaster und Notfall-Zwiebel ein

– diesen Topf-Untersetzer, weil hier die Hanf-Pflanze offiziell den Beweis antritt, ein all-ROUND-Talent zu sein

 

…ein schönes Schönwetter-(Rest-)Wochenende wünschen wir Euch.

 

4 Kommentare

Freitags-Fundstücke

1WOCHENENDE! …und ein paar schöne Dinge: Windglöckchen / Lederbeutel / Batik-Tuch / Kaffee-Portionierer / Hänge-Garten / und mit diesem  personalized-Nudelholz macht man ein super Geschenk oder noch besser – bekommt es geschenkt! Macht Euch einen schönen Samstag/Sonntag

 

 

 

 

2 Kommentare

Freitags-Fundstücke

1Wisst Ihr was? Manchmal braucht man auch gar nicht lange texten… Dies sind Dinge, die ich gerne hätte:

Holz-Posterleisten / Canvas Pop-up-Bag / Sommer-Plaid /  Armreif / genau dieses Wassermelonenkissen / Sommer-Laub im Haar – diese Blätterkrone für den passenden Moment…

————Eine Auswahl. Und ein Wochenende an dem alles passt. So soll es sein———-

 

1 Kommentar

Freitags-Fundstücke

21.03.14_3ich weiß, dass Ihr wisst, dass ich weiß, dass ihr wisst … dass Frühling ist! Ich verschone Euch daher mit der 780miollionsten Frühlings-Botschaft… nur ein paar nützliche Dinge der Vergewisserung, nur weil da so eine Rest-Unsicherheit bleibt, ob wir es jetzt echt mit F. zu tun haben… Also, versprochen: Diesmal (fast) nur Nützliches!

1. Eine Uhr, deretwegen wir auf keinen Fall schlecht schlafen: full moon clock

2. Hübsche Keramik-Sticks, die aus Kraut & Rüben einen Kräuter-Garten machen

3. Es helfen keine blumigen Worte beim Abwaschen, ein blumige Geschirr-Tuch schon

4. Man muss nicht jeden Trend mitmachen – das stimmt schon! Also ist Frühling mit seiner Launenhaftigkeit schuld daran, dass wir dieses mamrorierte Seidentuch für den Notfall bei uns haben sollten

5. … das Gleiche gilt eben auch für eine Tasche im Marmor-Look! …denn irgendwo muss das marmorierte Tuch ja hinein

6. ok zugegeben, dieser Glasdiamant ist rein für den Effekt. Aber so ein Lichteffekt wirkt sich schon auch positiv auf das Allgemeinbefinden aus…

– in diesem nützlichen Sinne: ein schönes Wochenende für Euch.

 

1 Kommentar

Freitags-Fundstücke am Dienstag

1Ein Bilderbuchhimmel. Seit Tagen! Und vor dem inneren Auge sieht man Krokusse schon wieder verblühen / kurze Erinnerung: wir haben Anfang, Mitte März! Sogar Eisdielen beenden kurzentschlossen ihren Winterschlaf. Die eigentliche Sensation ist: Ich beginne gerade damit meinen Neujahrs-Vorsatz, noch bevor das Jahr um ist, in die Tat umzusetzen: Ich gehe in der Früh‘ Laufen! Ich weiß auch nicht, wie ich damit umgehen soll, mir am Jahresende einen neuen Neujahrs-Vorsatz ausdenken zu müssen – In diese Lage bin ich noch nie geraten… Aber wisst Ihr was? Ich lass‘ einfach mal locker und mach‘ mir noch keine Gedanken darüber. Denn die Tage sind hell. Und diese Dinge eine helle Freude!

1. eine Riesen-Schaukel für gute Schwingungen! Und das geht so: Hintern, die in der französischen Konfektions-Welt keinen Platz haben (also normale Erwachsenen-Hintern), finden hier locker welchen – plus vieler kleiner niedlicher Kinderpopos! Ein Traum im Sommergarten.

2. dieses hand –knitted headband aus Portugal, weil es hübsch ist. Und weil sogar wir nur mal ein schattiges Plätzchen erwischen können, was natürlich nicht oft, aber schon mal vorkommen kann, und dann heißt es kühlen Kopf, warme Ohren, und Stil bewahren.

3. einen Blätter-Becher, weil sich unser grüner Daumen auch mal irgendwo aufwärmen muss

4. eine dieser Ketten, weil sie unsere Fantasie durchgehen lässt! Ich gebe nur Stichworte: – barfuß – hochgekrempelte Jeans – sommerlicher Teint und goldene Kette – weißes T-Shirt und türkiser Stein – herrlich

5. dieses Deko-Band, weil die Hochzeits-Saison wieder beginnt und nur diese Deko-Initiative (mit Liebe vom laufendem Meter) die ganz natürlichen Restzweifel ausräumen kann

6. diesen Indoor-Garden damit wir nicht immer nur zur Natur kommen müssen – sie kann gerne auch mal zu uns kommen :-)

…eine Woche voller heller Tage

2 Kommentare

Freitags-Fundstücke (tatsächlich am Freitag)

1

Es ist ein grauer Tag. Meine Augen wollen nicht abschwellen (= dicke Klüsen), das Ganze in Begleitung von unüberschminkbaren Augenringen… Und was soll ich tun?  Einhändig auf dem Fahrrad mit Regenschirm durch den Sprühregen radeln (um am Ziel nicht in Vollgummi zu erscheinen) ODER die dreifache Wegzeit hinnehmen und zu Fuß von A nach B… Bevor ich solche gravierenden Entscheidungen treffe (mich auf Entscheidungs-Wege, Fuß-Wege, eventuell sogar Abwege begebe), brauche ich: Balsam für die Augen! Und so kommt es, dass die Freitags-Fundstücke tatsächlich jetzt & heute,  an einem Freitag, erscheinen…

1. … dieses iphone-Case, weil man ja nicht andauernd eine Blumenpresse mit sich herumschleppen kann: Floral Iphone Case

2. … einen Schlüpfer, der den Beweis antritt, dass wir das blühende Leben sind: Schlüpfer

3. … diesen Übertopf, weil er uns dazu bringt, das unsere Pflanzen überleben: Übertopf mit dem wir reden wollen

4. … dieses Katzen-Täschchen, weil wir dann gerne in der überfüllten Strassenbahn nach unserem Kleingeld fingern: Portemonnaie

5. … diese Tempel-Huscher, weil wir nur reinzuschlüpfen brauchen, um uns wohl zu fühlen: Schlappen

8. … und vielleicht auch dieses Milch und Zucker Set, weil man sich damit im eigenem Heim so eingeladen fühlt: Krug und Schale

 

Schönes Wochenende!

 

2 Kommentare

Freitags Fundstücke am Samstag

1

Zaghaft winken wir dem Frühling zu. Zaghaft, denn die Temperaturen werden milder, aber wir schleppen dennoch Holzbriketts in den dritten Stock und befeuern unsere Öfen (ja, das gibt es noch!). Ein Auge werfen darf – nein muss – jetzt sein: auf zarte Töne, die hellere Tage, an denen das Leben wieder draußen stattfindet, ankündigen. Goodbeye-Winter-Blues…

1. barfuß im Gras, in einem wehendem weißen Kleid, in der Hand einen Vintage Cake Carrier: träum‘ weiter!

2. Postkarten und Urlaubserinnerungen bleiben so am Besten haften! Mit geometrischen Holzmagneten in used-optic

3. Und wie das OK ist!!! … sehr cooler It’s ok Banner für einen guten Spirit im Haus

4. Für eine Safari – jenseits von Afrika. Und zu Tisch. Mit diesem Holzbesteck

5. In riesen Schritten kommt er! Der nächste Frühling. Und wir sind dann die, die keinen Schritt mehr ohne diese Kelim-Slipper machen.

* Unser Favorit im Shop aus Belgien: Kelim-Schuhe für Sie & Ihn! *

6. Eine Decke, wie ein Sommerurlaub :-)

… hello spring-feelings!

8 Kommentare

Freitags-Fundstücke am Samstag

etsy

Das Wochenende kommt jetzt gerade richtig. Ein guter Plan für diesen Januar-Samstag und -Sonntag: ausgedehnte Spaziergänge, die Beine hochlegen, Freunde treffen, einen Babysitter finden, seinen Mann/Freund daten, etwas extrem Süßes backen, sich die neue Haarfarbe der Freundin im Nordatlantik via Skype zeigen lassen… Nur so zum Beispiel! Wohlverdienten Müßiggang eben, nach einer verrückten Woche. Den wünschen wir Euch allen – und nebenbei ein paar etsy-Perlen zum Abtauchen:

1. Ein Menschheitstraum geht in Erfüllung. Dieser Schal verleiht Flügel – beim Besuch dieses australischen etsy shops kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus

2.  Das kanadische Designer-Team von bookhou ist längst kein Geheimtip, dafür sind ihre Sachen viel zu schöööön – wie diese Tasche hier

3. Keine Ahnung, was wir mit 50 Holzknöpfen sollen – aber da fällt uns schon was ein! From the Bottons of my heart ;)

4. Es kribbelt schon ganz vornan und es fehlt nicht mehr viel, dann legen wir los mit dem Frühjahrsputz. Und weil Ordnung das halbe Leben ist, diese Kleiderhaken

5. Reisebereichte lesen wir auf dem Fußboden und als Kopfstütze benötigen wir nur noch diesen Kelim-Pouf – nein, sonst haben wir keine Wünsche ;)

6. Viva la mexican Blanket

——-einen schönen Wochenendbummel—-

 

 

3 Kommentare

Freitags-Fundstücke

etsy-finds

Geht es Euch auch so? Aber ich bin ein bisschen froh über die Belanglosigkeit des Januars. Alles taktet sich wieder ein. Normalität kann dort wieder einhaken, wo sie ausgehakt war. Man genießt wiedereinsetzende Routinen und entdeckt eine gewisse Schönheit des Alltags… All das war außer Kraft gesetzt und so kam auch das Tauchen nach Etsy-Pelen in den letzten Wochen ein wenig zu kurz. But here they are: our etsy favourites of the week!

1. Alles taktet sich wieder ein. Und es gibt schon den perfekten Platz für dieses Poster mit Klavier-Akkorden an unserer Wand (was vielleicht auch dran liegt, dass es schon dafür das passende e-Piano in unserem Haushalt gibt). Man kann die Begehrlichkeit aber auch mit einer gewissen Nützlichkeit rechtfertigen (Man rechne sich nur mal durch, wieviel Stunden Klavierunttericht damit eingespart werden könnten…!) Vielleicht erklärt sich die Begehrlichkeit aber auch mit den Worten Tom Waits: The piano has been drinking, not me!  Canvas-Poster „Piano Chords“ 

2. Wer braucht dieser Tage nicht ein Packung Chlorophyll? Ich bin soooooooo müde. Die ganze Zeit. Und würde mein Haupt allzu gern auf dieses Blattwerk niederlegen: Kissen

3. Mehr denn je ist mir nach Deko light! Papierbälle wie Luftikusse

4. Einfach mal ausprobieren: das temporary-Tattoo „infinity“ als sehr cooles Accessoire

5. 2014 steigen wir von Flüssigseife auf das gute alte Stück Seife um! Für diese Seifenschale

6. Ein Tuch zum Tagträumen… Die junge New Yorkerin Leah Goren ist so süß und man würde so gerne mal in Brooklyn mit ihr ein Stück Torte essen gehen… Das Traum-Seiden-Tuch aus ihrer Feder und schaut auch hier ein bisschen hinter die Kulissen der Textildesignerin!

Einen schönen Wochenendbummel.

2 Kommentare